01.07.2024

Partnerschaft

Attackera und Campfire bündeln ihre Kräfte

Somit bieten die beiden Agenturen ab Juli die nahtlose Integration von Data Analytics, User Experience und Digital Advertising.

«Unsere Zusammenarbeit hat sich in den letzten Jahren in diversen gemeinsamen Projekten bewährt und uns darin bestärkt unsere jeweiligen Stärken für unsere Kunden zu bündeln», wird Dunja El-Choura, Head of Data & Analytics und Mitglied der Geschäftsleitung bei Attackera, in einer Mitteilung zitiert.

Mit ihrem Fokus auf Data Analytics und Digital Advertising bietet Attackera eine Ergänzung des Leistungsspektrums von Campfire, die auf Produktstrategie, UX Research, Design und Entwicklung von digitalen Plattformen spezialisiert ist.

Der Zusammenschluss der beiden unabhängigen Agenturen ermöglicht es, die Userjourney von der ersten Ansprache bis zur schlussendlichen Conversion datengestützt zu optimieren und den Return on Investment zu maximieren.

«Attackera bietet genau die Stärken im Bereich Data und Advertising, die uns bisher für die Schaffung einer umfassenden Userexperience gefehlt haben. Die strategische Partnerschaft ist für uns und insbesondere unsere gemeinsamen Kunden ein extremer Gewinn», lässt sich Dirk Unger, Mitgründer von Campfire zitieren. Beide Agenturen bleiben wie anhin unabhängig und inhabergeführt. (pd/spo)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren