28.03.2024

Comvation

Der Agenturname Cubetech verschwindet

Die Digital- und Webagentur Comvation hat im Sommer 2023 den Brand Cubetech in Bern übernommen. Nun folgt der Namenswechsel.
Comvation: Der Agenturname Cubetech verschwindet
Der Brand Cubetech verschwindet. (Bild: cubetech.ch)
Comvation, ein Anbieter für Webdesign und digitale Lösungen mit Wurzeln in Thun, hat letztes Jahr die Digitalagentur Cubetech in Bern übernommen (persoenlich.com berichtete). Jetzt ist der Entscheid gefallen, beide Firmen unter dem Namen Comvation weiterlaufen zu lassen, heisst es in einer Mitteilung. Dies ebne den Weg für eine verstärkte Präsenz des Unternehmens entlang der Aare.

Durch die Übernahme und das nun daraus resultierende Rebranding von Cubetech zu Comvation erweitert das Unternehmen nicht nur sein Leistungsportfolio, sondern streckt auch seine Äste stärker nach Bern aus, während es seinen tiefen Wurzeln in Thun treu blieb, schreibt Comvation. Da Comvation bisher vor allem im Berner Oberland präsent war, ermöglicht die Integration von Cubetech eine stärkere Präsenz in der Stadt Bern und ihren angrenzenden Gebieten.

«Wir bleiben unseren Wurzeln in Thun treu und das ehemalige Cubetech-Team wird weiterhin als digital Rebels gelten, die die Stadt Bern mit Innovationen und kreativen Lösungen bereichern», kommentiert Rahel Schaad, CEO von Comvation. Aus zwei Teams sei schon längst eins geworden - daher sei das Rebranding von Cubetech zu Comvation der nächste logische Schritt. Den Mitarbeitenden ist es freigestellt, ob sie lieber von Thun oder von Bern aus arbeiten - oder von irgendwo sonst auf der Welt. Bei Comvation ist remote Work möglich. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240414
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.