13.09.2023

Pinterest

Neue Werbelösungen für die Schweiz

Die Lifestyle-Plattform bietet mit den Showcase- und Quiz-Anzeigen zwei neue Formate an.

Beim globalen Werbe-Summit Pinterest Presents sind Werbelösungen entlang der gesamten Customer Journey vorgestellt worden – vom Entdecken über die Kaufentscheidung bis zur Umsetzung. Die Updates ermöglichen es Werbetreibenden, die Zielgruppen auf Pinterest und ihr besonderes Mindset – sie wollen Inspiration finden und Ideen umsetzen – noch besser zu adressieren, wie es in einer Mitteilung vom Mittwochabend heisst.

«Wir entwickeln Innovationen schneller als je zuvor. Mit unserem Angebot aus vielfältigen und personalisierten Werbeformaten erreichen Marken und Werbetreibende Verbraucherinnen und Verbraucher, die neue Ideen haben und sie umsetzen wollen. Unser Ziel ist es, die branchenweit beste Full-Funnel-Lösung anzubieten», wird Chief Revenue Officer Bill Watkins zitiert. «Wir haben dafür gesorgt, dass es mehr Measurement-Möglichkeiten auf Pinterest gibt – von der ersten Impression bis zum letzten Klick.»

In der Schweiz verfügbar sind die Showcase-Anzeigen. Diese sind eine neue interaktive Anzeigenlösung, mit der Nutzerinnen und Nutzer einen ersten Einblick in den Content einer Marke erhalten können. Marken können mit dem Format durch den Einsatz von Karten und empfohlenen Links interaktive Erlebnisse schaffen. Nutzerinnen und Nutzer erhalten so mehr Kontext und können die Inhalte der Marke noch tiefergehender erkunden.

Ausserdem können in der Schweiz auch Quiz-Anzeigen gebucht werden. Diese ermöglichen Marken auf Pinterest eine noch stärkere Personalisierung. Sie können pro Quiz bis zu drei Fragen einsetzen, um ein interaktives Erlebnis zu schaffen, Verbraucherinnen und Verbraucher personalisierte Ideen zu bieten und ihnen dabei helfen, alle Informationen für eine fundierte Kaufentscheidung zu haben.

Pinterest kündigte auch Verbesserungen der eigenen automatisierten Tools für Unternehmen an, mit denen Agenturen und Partner die Präsenz ihrer Kunden auf der Plattform verwalten. Dazu gehört der Business Manager von Pinterest, ein Tool, mit dem Werbetreibende komplexe Arbeitsabläufe effizient automatisieren können. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230924