20.04.2023

Lürzer's Archive

Ehre für Tamedia und Havas Schweiz

Die Kampagne «Der Riss» für die Tribune de Genève ist in die Bestenliste des Magazins aufgenommen worden.

Die Redaktion der Tribune de Genève möchte über ein «einfaches» Abbilden von Nachrichten hinausgehen. Das ist die Idee, die hinter der neuen Kampagne von Havas Schweiz steht. «Mit dieser Kampagne wollen wir für alle Nachrichten Mehrwert schaffen, indem wir ihnen eine Leseebene hinzufügen, die jeder journalistischen Arbeit immanent ist: die Ebene, die über das Offensichtliche hinausgeht», heisst es in einer Mitteilung.

Zentraler Gedanke sei dabei, dass die Information nicht auf eine rein visuelle Wahrnehmung beschränkt sein dürfte. «Dank der Arbeit der Journalisten der Tribune de Genève können wir auf all das zählen, was die Stärke des Berufs ausmacht: Investigation, gründliche Recherche und vor allem der Wunsch zu wissen, was sich hinter jeder Situation verbirgt. Werte, die wir als Hauptbotschaft dieser neuen Kampagne wiederfinden», schreibt Havas weiter.

«Lürzer's Archive» präsentiert die kreativsten Arbeiten des weltweiten Werbeschaffens. Das renommierte Magazin erscheint in 68 Ländern und geniesst hohes Ansehen in der Kreativwirtschaft.

Havas ist einer der grössten Kommunikationskonzerne der Welt und verfügt über drei Geschäftseinheiten, die alle Bereiche der Kommunikation abdecken. In der Schweiz vereint Havas unter einem Dach die Kraft aller Bereichen: Media, Kreation, Customer Experience und Sports.

Verantwortlich bei Tamedia : Chloé Buscaglia, Marjorie Favre, Emilie Saint Girons; verantwortlich bei Havas Schweiz: Baptiste Vuffray, Gabriel Mauron, Thomas Lafourcade, Pascal Charvet, Leo Bonhomme; Produktion: Magnane. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren