03.04.2024

Freundliche Grüsse

Erste Creator-Kampagne für Ricardo

Der Marktplatz inszeniert in der neuen Kampagne Creators dort, wo sie am authentischsten sind: Zuhause. So wird mit einem Social-First-Ansatz Ricardos Position bei der jungen Fashion-affinen Zielgruppe gestärkt.
Freundliche Grüsse: Erste Creator-Kampagne für Ricardo

Mit «Re-Loved» ist Ricardo in den vergangenen Jahren eine Kampagne gelungen, die den Secondhand-Marktplatz besonders in der Kategorie Mode & Accessoires neu positioniert hat (persoenlich.com berichtete). Jetzt will man auch die nächste Generation zum Kaufen und Verkaufen von Fashion auf Ricardo bewegen.

Für die 18- bis 30-jährige Zielgruppe hat Ricardo mit der Agentur Freundliche Grüsse einen Social-First-Ansatz für die Form, das Storytelling und Messaging gewählt. Dass dabei Creators eine grosse Rolle spielen werden, war von Anfang an klar.

Für das Konzept der Kampagne kam die Inspiration dann auch direkt aus dem Feed von Fashion-Influencerinnen und -Influencern, wo sie sich meist zuhause und sehr persönlich präsentieren. Genau dieses Gefühl von Nähe transportiert die neue Kampagne, wie es in einer Mitteilung heisst.

Dafür werden die Infuencerinnen und Influencer @_.larush._, @samiloft, @mrsfluffle, @margauxcestdoux und @kevincostinha in den eigenen vier Wänden in Szene gesetzt. In natürlichen, wenig gestellten Situationen und in ihrem Stil stellen sie die Nachhaltigkeit, die grosse Auswahl, die günstigen Preise und weitere Vorteile von Ricardo vor.

Die Kampagne läuft ab sofort auf Instagram, TikTok, im Google-Display-Network und auf Ricardo selbst. Begleitet wird die Kampagne durch organischen Video-Content in Kollaboration mit denselben und weiteren Creators – alle aktuell auch auf Ricardo als Verkäuferinnen und Käufer aktiv.

Verantwortlich bei Ricardo: Vivienne Merz, Olivier Schorro (Brand Marketing), Cathrine Günther (Digital Marketing), Samira Waldispühl, Alberto Bozzi (Content & Social Marketing), Christine Moch (Gesamtverantwortung); verantwortlich bei Freundliche Grüsse: Kevin Zysset, Laura Leuenberger, Seraina Meier (Art Direction), Julian Riegel (Text / Konzept), Damian Del Fabbro (Beratung), Fabian Biedermann, Pascal Deville, Samuel Textor (Gesamtverantwortung); verantwortlich bei Tasty Pictures (Film & Foto): Pascal Duschletta, Lea Fee (Producer), Fabio Martin (Director Fotografie), Jonas Steinbacher (DoP), Nicolas Bechtel (Editor) Simon Hardegger (Colorist). Tings (Social Media): Nida Sentürk (Projektleiterin), Jennifer Kitzka (Influencer Research), Yannik Tschan (Head of Influencer), Hera Zimmermann (Gesamtverantwortung). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240414
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.