11.04.2024

Zweihund

Mit bunten Socken und Haltung durchs Leben

Die neue Bewegtbildkampagne inszeniert die Socken vom Schweizer Hersteller Dilly Socks nicht nur als modisches Statement, sondern als Ausdruck einer persönlichen Lebenshaltung. Im Spot ist ein Protagonist mit Schnauzer in surrealen Welten unterwegs.
Zweihund: Mit bunten Socken und Haltung durchs Leben

Eigensinnig und kompromisslos – aber durchaus charmant – zieht ein schreiender Protagonist mit Schnauzer «gutbesockt» durch surreale Welten. Willkommen im Universum der aussergewöhnlichen Socken, schreibt Dilly Socks in einer Mitteilung. Dass man nicht nur bei der Wahl seiner Socken etwas mutiger sein darf, beweist der Schweizer Hersteller mit der neuen Bewegtbildkampagne.

So wurde das preisgekrönte Regieduo von Zweihund mit der Konzeption und Entwicklung eines durchgeknallten Spots beauftragt, der die bunten und originellen Socken des Labels nicht nur als modisches Statement, sondern als Ausdruck der persönlichen Lebenshaltung inszeniert.

Austausch, genügend Zeit, Vertrauen und kreative Freiheiten hätten die Basis für die enge Zusammenarbeit zwischen Dilly Socks und Zweihund gebildet, heisst es weiter.

Auf diese Weise sind bunte und verspielte Welten entstanden, die den ausgefallenen Sockendesigns gerecht werden und im Verlaufe des Jahres 2023 – trotz kleinem Budget – konsequent und wertig umgesetzt werden konnten.

Die Kombination von im Bluescreen Studio gedrehter Live-Action und mit Unreal Engine generierten Bildwelten illustriert auf unterhaltsame Weise, dass der graue Alltag mit den richtigen Socken etwas bunter und verrückter sein könnte.

Unterstrichen wird dies mit der bereits für die Weihnachtskampagne 2023 von Serviceplan Suisse neu entwickelten, langfristig angelegten strategischen Markenpositionierung «Add some Dilly to your Life», welche auch dieser Kampagne den gewünschten Rahmen gibt.

Dilly Socks wird den Spot auf diversen Bewegtbild-Plattformen wie Instagram, Youtube und Facebook aber auch in ausgewählten Kinos ausspielen.

Aktuell wird die neue Spring/Summer Collection 2024 in einer Lang- und in verschiedenen Kurzversionen des Films kanalübergreifend beworben.

Verantwortlich bei Dilly Socks: Sean Pfister (Gründer Head of Design), Stefanie Bereiter (Content & Shooting Manager) Mirco Kunz (Digital Designer, Motion) Matthias Waser (Designer, Motion), Thomas Veit (Head of Marketing) Moritz Heitzer (Performance Marketing Manager); verantwortlich bei Zweihund: Jonas Meier (Konzept, Creative Direction und Regie), Niels Vije (Produzent), Jonas Meier und Mike Raths (Art Direction & Schnitt), Simon Bitterli (Kamera), Mike Raths (VFX), Jürgen Kupka (Color Grading), Gregor Rosenberger (Sounddesign) (pd/wid)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.