04.12.2023

Publicis Zürich

Thomas Städeli folgt als CEO auf Matthias Koller

Städeli war zuletzt COO und Partner bei Jung von Matt und davor über 17 Jahre in verschiedenen Führungsrollen bei der Wirz Gruppe. Matthias Koller tritt per Ende Jahr zurück als CEO on Publicis.
Publicis Zürich: Thomas Städeli folgt als CEO auf Matthias Koller
V.l.: Thomas Städeli kommt, Matthias Koller geht: Wechsel an der Spitze von Publicis Zürich. (Bilder: zVg)

Neben der Führung von Publicis Zürich wird Thomas Städeli Mitglied des Country Leadership Teams (CLT) der Publicis Groupe Schweiz. In dieser Rolle unterstützt er die strategische Weiterentwicklung der Agenturgruppe mit über 350 Fachleuten an den beiden Standorten in Lausanne und Zürich. Das schreibt Publicis in einer Medienmitteilung.

Zahlreiche Kunden neu gewonnen

Matthias Koller, der die Agentur auf Ende Jahr verlässt, hat Publicis Zürich seit 2016 als Managing Director und seit 2021 als CEO geführt. Während dieser Zeit wurde nicht nur die Kreation neu ausgerichtet und zusammengesetzt, sondern auch zahlreiche Neukundinnen und -kunden gewonnen – dieses Jahr zum Beispiel Swica, CH Media, IWC, Toblerone, Curaprox und Post Mobile. Nach insgesamt über 13 Jahren bei Publicis Zürich verlässt Matthias Koller die erfolgreiche Agentur, um eine neue unternehmerische Herausforderung anzunehmen.

Neue Impulse

Alexander Haldemann, CEO Publicis Groupe Schweiz: «Matthias Koller hat eine wichtige, erfolgreiche Epoche von Publicis Zürich geprägt. Für seine Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und den verdienten Erfolg. Gleichzeitig heissen wir Thomas Städeli herzlich in unserem Team willkommen. Wir freuen uns auf neue Impulse, denn es bleibt auch weiterhin unser Anspruch, die Zukunft unserer Branche massgebend zu prägen.» (pd/nil)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Michel Noverraz, 05.12.2023 08:13 Uhr
    Guten Start euch beiden!
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240221