17.05.2000

Wenn der Big Brother mit dem Robinson...

Die Produktionsfirma Eyeland verlagert den Menschenzoo "Big Brother" unter dem Namen "Das Inselduell" nach Malaysia.

Vor rund zwei Jahren kauften Mike Helmy und Basil Gelpke (Lava TV) von der englischen Firma "Planet 24" die Rechte für "Expedition Robinson". Erst lachte man über die beiden Zürcher - nun wollen sie plötzlich alle auf die Insel. So auch die deutsche Firma MME, die das Inselformat für SAT 1 unter dem Titel "Das Inselduell" produzieren sollte. Unterdessen haben sich Lava TV und MME zur Produktionsfirma "Eyeland" zuammengeschlossen und wollen zwölf deutsche Kandidaten auf die Insel schicken. 18'000 haben sich beworben; am 29. Mai beginnen in Malaysia die Dreharbeiten.


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.