19.09.2023

Mediafisch

Anatole Taubman wird zum Talkmaster

Der Schauspieler unterhält sich im Onlineformat «Cupra Game Changer Talk» mit spannenden Persönlichkeiten.

Der Schweizer Schauspieler Anatole Taubman geht unter die Talker. Er wird Host des neuen Onlineformats «Cupra Game Changer Talk». Die Talksendung startet am Donnerstag, wird über cupra-gamechanger.ch, YouTube und Spotify ausgestrahlt und von der Produktionsfirma Mediafisch in Partnerschaft mit Cupra realisiert.


Die erste Staffel umfasst neun Folgen mit Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Wirtschaft, Sport, Unterhaltung, Kunst, IT, Medien und Umwelt. Die neun Gäste teilen mit Talkhost Anatole Taubman ihre «Game Changing Moments» und erzählen laut einer Mitteilung «offen und ungefiltert ihre spannenden Lebensgeschichten und unkonventionellen Wege». «Durch seine unkonventionelle, emotionale und frische Art gelingt es Anatole, eine Atmosphäre zu schaffen, die zu berührenden, überraschenden und humorvollen Gesprächen führt», wird Mediafisch-Geschäftsführer Marc Görtz in der Mitteilung zitiert.

Am 21. September 2023 startet der «Cupra Game Changer Talk» mit zwei Folgen, namentlich mit Influencerin Raffaela Zollo und Hollywood-Stuntman-Legende Oliver Keller. Bis 9. November folgt wöchentlich eine neue Folge, dies mit Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi, Fussballprofi Ana-Maria Crnogorcevic, Cyber-Security-Experte Sandro Nafzger, Regula Eichenberger, der ersten Linienpilotin der Schweiz, Planted-Mitgründer Pascal Bieri, Extrem-Bergsteigerin und Abenteurerin Evelyne Binsack sowie Mark Zahran, Vertical-Farming-Unternehmer. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren