08.02.2022

Havas Schweiz

Das Spiel kann beginnen

Team BDS liess sich von der Agentur einen neuen Markenauftritt verpassen. Die Botschaft der Schweizer E-Sports-Organsiation lautet jetzt: «Challenge The Game».

Die Schweizer E-Sports-Organisation Team BDS hat anlässlich ihres Eintritts in die League of Legends European Championship (LEC) ihren visuellen Auftritt überarbeitet, wie es in einer Mitteilung heisst. Beauftragt damit wurde die Genfer Agentur Havas Schweiz.

Eine grosse Aufgabe, denn in der Gaming-Branche tummeln sich unterschiedlichste Akteure aus unterschiedlichsten Ländern – das heisst, die Zielgruppe ist äusserst heterogen. Unter vielen anderen gibt es die BDS-Fans, die LEC-Fans oder die Fans der einzelnen Spieler. Allen gemein ist die Leidenschaft für das Gaming. Havas Schweiz durfte sich in eine sehr komplexe Materie einarbeiten und versuchen eine inspirierende Story zu entwickeln, die in den unterschiedlichsten Bereichen glaubwürdig rüberkommt.

Konkret tritt Team BDS in sieben Spielen mit extrem unterschiedlichen Welten und Zielgruppen an. Um in den verschiedenen Kontexten zu funktionieren – sprich die ideale Positionierung zu finden – konnte sich Team BDS voll und ganz auf Havas Sports & Entertainment mit ihrer Expertise im Gaming- und E-Sports-Sektor verlassen. Die Idee: Wir setzen auf das, was Team BDS ausmacht und von allen anderen unterscheidet. Nur so können wir eine einzigartige Positionierung in einem Universum zu schaffen, in dem alle Teams Werte für sich beanspruchen, die sich oft sehr ähnlich sind, heisst es in der Mitteilung weiter.

In den zwei Jahren seines Bestehens hat Team BDS die etablierte Ordnung auf den Kopf gestellt und bewiesen, dass ein funktionierendes Team für den Erfolg matchentscheidend ist. Somit gilt: «Team BDS: Challenge The Game», heisst es weiter. Diese Positionierung ist so stark, dass alle Spieler des Teams, unabhängig von ihren Games, sich mit dieser Botschaft identifizieren können und sie schliesslich zur offiziellen Signatur wurde.

Beim Design behält Team BDS sein Blau und Pink in den Premium-Farben bei. Logo und Schriftzug wurden überarbeitet, um ihnen einen Hauch von Modernität zu verleihen. 3D-Assets, Merchandising- und Kommunikationsartikel, Backgrounds und andere Muster wurden in einer visuellen Welt entwickelt, die auf «Challenge» und den kühnen und prägnanten Charakter von BDS ausgerichtet ist.

Ein erster Rollout dieser Signatur und der neuen grafischen Identität erfolgte über ein neues Brand Book. Somit können alle in Genf und Berlin ansässigen Mitarbeiter von Team BDS den neuen visuellen Auftritt bereits anwenden. Um den Eintritt in die LEC angemessen zu feiern, wurde der neue visuelle Auftritt Ende Dezember 2021 auf allen sozialen Plattformen der Marke sowie auf der offiziellen Website offiziell enthüllt. Game on.


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren