27.03.2024

FatzerImbach

Neue Perspektiven und ein neues Logo

Ein Kreis, der dynamisch in ein Quadrat übergeht – das ist das neue Logo der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.
FatzerImbach: Neue Perspektiven und ein neues Logo

In Momenten der Veränderung ist das, was wir wahrnehmen, immer eine Frage der Perspektive. Das neue Logo der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich verkörpert genau diesen Gedanken: Ein Kreis, der dynamisch in ein Quadrat übergeht und während dieser Transformation verschiedene Zwischenformen annimmt. Es steht für Wandel und die beständige Möglichkeit, Neues zu erschaffen, heisst es in einer Mitteilung der auf Gesundheitskommunikation spezialisierten Agentur FatzerImbach.

Für Marc Stutz, Leiter der Kommunikation, symbolisiere das Logo die Vielfalt der Arbeit an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich, die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Fachrichtungen und die Fähigkeit zum Dialog, um neue Lösungen zu finden. «Vor allem steht es aber für die verschiedenen Menschen, die wir auf dem Weg zu psychischer Gesundheit begleiten und individuell unterstützen, damit sie aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Damit dies gelingt, müssen wir oft unsere Perspektive wechseln», ergänzt er.

Co-Creation mit über 500 Mitarbeitenden

Im Zuge des neuen Logos wurde das bestehende Corporate Design hinsichtlich Farbgebung und Schrift aktualisiert. Während das bewegte Logo für sämtliche digitale Medien eingesetzt wird, wurde für Print und Signaletik eine statische, zweidimensionale Variante benötigt. Dazu rief die Agentur FatzerImbach intern auf: Auf einer Microsite konnten die Mitarbeitenden das dynamische Logo nach Belieben drehen und wenden – und so auf spielerische Art ihren persönlichen Favoriten definieren. Mehr als 500 der insgesamt 2500 Mitarbeitenden haben sich laut Mitteilung beteiligt. Als Gewinnerin sei eine Form hervorgegangen, die den Übergang vom Kreis zum Quadrat symbolisiere.

Verantwortlich bei der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich: Marc Stutz (Leiter Kommunikation), Zsuzsanna Karsai (Fachverantwortliche Kommunikation); verantwortlich bei FatzerImbach: Beratung: Fabiola Rogers (Gesamtverantwortung), Lucia Bolli (Senior Creative Consultant): Design: Daniele Barbiero (Creative Director), Mike Surovka (Art Director), Stefanie Willis (Production), Claudio Arteca (Production). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240414
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.