29.09.2023

Swica

Oliver Steimann wird Kommunikationschef

Der 49-Jährige übernimmt per 1. Oktober die Verantwortung für die Unternehmenskommunikation und das Public Affairs-Team. Er kann dabei auf eine breite Erfahrung sowohl aus dem Journalismus als auch aus der politischen Kommunikation zurückgreifen.
Swica: Oliver Steimann wird Kommunikationschef
Oliver Steimann wird neuer Leiter Corporate Communication bei Swica. (Bild: zVg)

Die Unternehmenskommunikation von Swica steht ab Oktober unter neuer Leitung. Oliver Steimann tritt die Nachfolge von Silvia Schnidrig an, die in den vergangen elf Jahren die Kommunikation des Winterthurer Krankenversicherers «stetig professionalisiert und massgeblich geprägt hat und nun in den Ruhestand tritt», wie es in einer Mitteilung heisst.

Vor seinem Wechsel zu Swica war Oliver Steimann zwölf Jahre lang für Economiesuisse in Zürich tätig. Für den Wirtschaftsdachverband hat er den Corporate Newsroom aufgebaut und seit 2018 operativ geleitet. Ausserdem führte er mehrere nationale Abstimmungskampagnen und betreute die Kommunikation in zahlreichen Dossiers, darunter die Gesundheitspolitik.

Nach seinem Studium in Geschichte und Politik an der Universität Zürich hat sich Oliver Steimann über zehn Jahre auf verschiedenen Zeitungsredaktionen in der Region Zürich eine breite journalistische Erfahrung angeeignet. 2010 hat er sich nach einer entsprechenden Weiterbildung zum Wechsel in die Unternehmenskommunikation entschieden. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.