26.05.2024

Migros-Magazin

Sabine Eva Wittwer wird Chefredaktorin

Wittwer folgt auf Franz Ermel, der die Migros Ende Juni verlässt. Das Kochmagazin Migusto erscheint nur noch viermal pro Jahr. Durch die Veränderungen bei den Migros-Publikationen kommt es auch zu einem Abbau. Details hierzu sind noch nicht bekannt.
Migros-Magazin: Sabine Eva Wittwer wird Chefredaktorin
Personelle Wechsel bei den Migros-Publikationen: Sabine Eva Wittwer wird Chefredaktorin des Migros-Magazins. (Bild: Archiv)

Im Zuge der Neuorganisation der Migros Supermarkt AG kommt es auch zu personellen Veränderungen bei den Publikationen Migros-Magazin und Migusto, heisst es in einer Mitteilung vom frühen Freitagabend.

Sabine Eva Wittwer wird demnach neue Chefredaktorin des Migros-Magazins sowie der dazugehörigen digitalen Kanäle. Sie löst Franz Ermel ab, der seit März 2019 als Chefredaktor die Inhalte der Printausgabe des Migros Magazins verantwortete und die Migros Ende Juni verlassen wird.

Wittwer ist seit 2023 bei der Migros-Gruppe, zuerst als Chefin des Newsrooms des Migros-Genossenschafts-Bundes und seit Anfang 2024 als Leiterin Producing and Distribution der Marketingkommunikation der Migros Supermarkt AG. Sie ist seit über 20 Jahren für Schweizer Medienhäuser im Magazinjournalismus sowie im Bereich Content Marketing tätig. So leitete sie unter anderem das Magazin 20 Minuten Friday von Tamedia und arbeitete später beim Ringier Brand Studio als Content Strategin.

Zu Veränderungen kommt es laut Mitteilung auch beim Kochmagazin Migusto und den digitalen Inhalten der Rezeptplattform. Die Printausgabe von Migusto werde in Zukunft nur noch vier Mal pro Jahr erscheinen – bisher waren es zehn Ausgaben. Neue Rezepte werden künftig nicht mehr inhouse produziert.

Offenbar kam es bei den Migros-Publikationen zu einem beträchtlichen Stellenabbau. «Zum Abbau können wir konkret erst dann etwas sagen, wenn die definitiven Organigramme vorliegen», so Migros-Sprecher Marcel Schlatter am Freitag auf Anfrage von persoenlich.com. Dies dürfte in den kommenden Tagen der Fall sein.

Die Migros Supermarkt AG hat am Dienstag ihre neue Organisationsstruktur vorgestellt, die auf Anfang Juli 2024 in Kraft tritt. Ziel der neuen Organisation sind laut Mitteilung «vereinfachte Prozesse, schlanke Strukturen und klare Rollen» (persoenlich.com berichtete). Das Migros-Magazin erscheint seit einigen Wochen in neuem Design. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren