18.09.2023

Zürich Tourismus

Gratis-Führungen zum Welttourismustag

Die lokale Bevölkerung und Gäste können kostenlos die beiden Städte Rapperswil und Zürich von einer anderen Seite kennenlernen.
Zürich Tourismus: Gratis-Führungen zum Welttourismustag
Eine Stadtführung per Velo von Zürich Tourismus. (Bild: zVg)

Anlässlich des Welttourismustages am 27. September 2023 lädt Zürich Tourismus zu kostenlosen Führungen ein. Das steht in einer Medienmitteilung vom Montag. Gäste und Einheimische lernten die Stadt entweder neu oder aber aus einer völlig neuen Perspektive kennen, heisst es.

Ab sofort können sich Interessierte auf der Website für die Gratis-Führungen anmelden. Zur Auswahl stehen mehr als zehn Touren zu Fuss oder mit dem Bike – von der klassischen Altstadtführung in Zürich über die «Wahr oder unwahr»-Führung in Rapperswil bis hin zur Instagram-Tour von Manuela Leonhard, die unter dem Namen @zurich_is_beautiful bereits eine grosse Fanbase hat. Manuela Leonhard wird die Instagram-Spots von Zürich zeigen und wie man diese ins rechte Licht rückt.

Gäste erhalten Profibilder

Zürich erwartet ihre Besucherinnen und Besucher anlässlich des Welttourismustages nicht nur mit atemberaubender Schönheit, heisst es in der Medienmitteilung, sondern auch mit einem einzigartigen Angebot. Eine professionelle Fotografin ist am 25. und am 26. September in der Zürcher Altstadt unterwegs, um die Gäste an den malerischen Orten der Stadt abzulichten. Um die Bilder von sich herunterladen zu können, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Stadtführungen eine Visitenkarte mit einem QR-Code. (pd/nil)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.