08.02.2024

Blue Entertainment

Dominik Krzysztofek tritt ab

Der Strategiechef verlässt Blue Entertainment. Er nimmt sich zuerst eine persönliche Auszeit und schaut dann, «wohin mein Weg mich führt».
Blue Entertainment: Dominik Krzysztofek tritt ab
Seit 2018 Chief Strategy Officer und Teil der Geschäftsleitung von Blue Entertainment: Dominik Krzysztofek. (Bild: zVg.)
Dominik Krzysztofek verlässt Blue Entertainment, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. «Ich habe nach sechs Jahren das Bedürfnis nach Veränderung. Ich möchte innerhalb eines neuen Arbeitsumfelds frische Impulse aufnehmen und weitere Challenges angehen», begründet der Strategiechef und Mitglied der Geschäftsleitung seinen Wechsel auf Anfrage. Was er beruflich künftig macht, ist noch offen. «Zuallererst nehme ich mir jetzt eine persönliche Auszeit und werde dann zu gegebener Zeit schauen, wohin mein Weg mich führt», sagt er.

Krzysztofek hat seine Karriere 2011 als Unternehmensberater bei Roland Berger gestartet und wechselte im Anschluss ins Strategieteam der Swisscom. Dabei lag sein Fokus auf der Weiterentwicklung des Entertainment-Geschäfts; in diesem Rahmen übernahm er 2018 die Funktion als Chief Strategy Officer und Teil der Geschäftsleitung bei der Tochtergesellschaft Blue Entertainment.

Während rund sechs Jahren war Dominik Krzysztofek für die Strategie des Unternehmens zuständig. Er hat massgeblich an der neuen Ausrichtung von Blue Entertainment mitgearbeitet und war ein wichtiges Bindeglied zur Swisscom und diversen Partnern.

«Wir bedauern den Entscheid sehr und möchten uns ganz herzlich bei Dominik Krzysztofek für sein Engagement bedanken. Wir wünschen ihm für seine berufliche und persönliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg», sagt Cyril Wick, CEO von Blue Entertainment. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240221