05.07.2024

20 Minuten

Fantasy-Game ergänzt Fussballberichterstattung

Die Medienplattform der TX Group bringt ein beliebtes Online-Spiel in die Schweiz. In der «20 Minuten Fantasy League» kann man reale Fussballer zu fiktiven Teams zusammenstellen.

20 Minuten lanciert ein kostenloses Fussball-Game namens «20 Minuten Fantasy League», wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung schreibt. Die Nutzerinnen und Nutzer können sich ab sofort registrieren. Das eigentliche Spiel beginnt mit dem Start der Schweizer Super League, am 20. Juli.

Im Spiel können sich alle registrierten Nutzerinnen und Nutzer ihre Traummannschaft aus allen verfügbaren Spielern der höchsten Schweizer Liga zusammenstellen. Die Leistung der realen Spieler werden live vom System bewertet und ihre virtuellen Pendants in der Fantasy League erhalten entsprechend Punkte. Für Tore gibt es beispielsweise Zusatzpunkte, für Rote Karten gibt es Abzug.

Weiter kann man gemeinsam mit anderen Spielerinnen und Spielern eine Liga gründen, um sich mit Kolleginnen und Kollegen zu messen. Für die Spielerinnen und Spieler der Fantasy League gibt es immer wieder Preise zu gewinnen.

Désirée Pomper, Chefredaktorin 20 Minuten, begründet die Lancierung des Fussball-Games so: «Mit der 20 Minuten Fantasy League› ergänzen wir unsere umfang- und erfolgreiche Fussball-Berichterstattung durch ein spielerisches und unterhaltendes Element. Wir wollen dadurch die Marke 20 Minuten mit einer grossen Reichweite bei den Sportfans weiter stärken.»

Die «20 Minuten Fantasy League» ist in Zusammenarbeit mit Genius Sports entstanden, dem Marktführer im Bereich der Fantasy-Ligen. Das Spiel ist in Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar und ist sowohl bei 20 Minuten als auch bei 20 Minutes direkt über die News-Seite oder die App erreichbar. (pd/nil)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren