02.04.2024

Tize

Neues Team an der Spitze

Die neue Präsidentin Paloma Spiess leitet seit dem 1. April mit Tamara Jäger und Dunja Nešić den Journalistenverein. Sie folgen auf Deborah Amolini, Lara Weiss und Enya Egloff.
Tize: Neues Team an der Spitze
Der Verein Tize will sich stärker etablieren: (vorne v.l.) Präsidentin Paloma Spiess und Tamara Jäger, (hinten v.l.) Lara Weiss, Carolina Mazacek, Dunja Nešić und Deborah Amolini. (Bild: zVg)

Das Hauptaugenmerk liegt darauf, den Verein Tize noch stärker in der Journalistenwelt zu etablieren. Das Ziel des neuen Vorstandes ist es somit, das Netzwerk zu erweitern und jungen Journalisten und Journalistinnen dadurch die Möglichkeit zu geben, dieses optimal zu nutzen, heisst es in einer Mitteilung.

Der Verein bietet den jungen Schreibbegeisterten den Einstieg in die Welt des Journalismus, indem sie ihre Artikel auf einer gut besuchten Plattform veröffentlichen und stets im Austausch mit anderen Journalismus-Interessierten sind. Hinter Tize stehen über 30 Jugendliche und junge Erwachsene. Ihr Ziel: Ein Medium von und für die junge Generation. (pd/spo)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240414
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.