12.09.2023

Blue Sport

Valentina Maceri ist neu im Team

Die Ex-Fussballerin führt während der Uefa Champions League mit Roman Kilchsperger durch die Studiosendungen.
Blue Sport: Valentina Maceri ist neu im Team
Moderiert neu auf Blue Sport: Valentina Maceri. (Bild: Blue Sport)

Am 19. September startet die Gruppenphase der Uefa Champions League 2023/24. Blue Sport überträgt alle Spiele der Königsklasse live. Neu führt mit Valentina Maceri eine ehemalige Fussballerin gemeinsam mit Roman Kilchsperger durch die Studiosendungen, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst.

«Die besten Teams und die besten Spieler Europas fighten in der Champions League. Mehr Superlative geht nicht», wird Valentina Maceri zitiert. «Ich hatte als Spielerin selbst das grosse Vergnügen zur Champions-League-Hymne ins Stadion einzulaufen. Das bleibt unvergesslich. Jetzt bin ich mit Blue Sport zurück in der Champions League – auch wenn nicht mehr auf, sondern neben dem Platz.»

Claudia Lässer, Chief Product Officer Blue Sport und News, ergänzt: «Valentina ist eine starke und charismatische Persönlichkeit, die mit ihrer Erfahrung als aktive Fussballerin und mit ihren journalistischen Fähigkeiten perfekt zu Blue Sport passt und unser Team bereichern wird. Die Chemie zwischen Roman und Valentina stimmt, ich bin sicher, dass die beiden gemeinsam mit unseren hochkarätigen Experten unser Publikum begeistern werden.»

Maceri stammt aus Nürnberg, ihre Profikarriere als Fussballspielerin brachte sie auch nach Italien, wo sie mit Bardolino in der Uefa Women's Champions League antrat. Nach ihrer Aktivkarriere studierte sie Kommunikation und Sport-/Event-/Medienmanagement und fasste als Journalistin Fuss. Nach Stationen beim deutschen TV-Sender Sport1 und beim Fussballmagazin Kicker arbeitet die Deutsch-Italienerin bei Bild als Sportjournalistin, Reporterin und Moderatorin. Zudem moderiert sie für Dazn und ist regelmässig als Expertin zu Gast in Talkrunden wie «Doppelpass» auf Sport1 oder «Sky90 – die Fussballdebatte» auf Sky. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.